Techniken & Tipps

Künstler & Events

Produkte

Marken & Produkte

GOLDEN OPEN ACRYLICS

Open ACRYLICS

OPEN Acrylics sind eine echte Neuheitauf dem Markt und erweitern auf drastische Weise die Vielzahl der Techniken, die es für Acryl-Maler gibt. OPEN Acrylfarben widerstehen der Hautbildung, bleiben für längere Zeiträume feucht auf der Palette und können direkt aus der Tube verwendet werden. Ideal für Freilichtmalerei, Monoprint oder Siebdruck.

Ausstellungen Künstler & Ausstellungen

Hieronymus Bosch – das unglaubliche 500. Todesjahr

Wir erwähnen im Zitat und persöhnlich bin beeindruckt ob der 500 Jahre: „Mit phantastischen Szenerien der Hölle und drastischen Schilderungen des Sündhaften prägte Hieronymus Bosch die nachfolgende Künstlergeneration. Zu seinem 500. Todesjahr zeigt das Bucerius Kunst Forum die enorme Reichweite seiner Themen und Bildfindungen in der niederländischen Kunst des 16. Jahrhunderts.“

… zu erleben im Bucerius Kunst Forum in Hamburg: Bucerius Kunst Forum

Künstler Tipps & Techniken

Ausmalbücher für Erwachsene von Johanna Basford

Ausmalbücher liegen im Trend. Im vergangenen Jahr stieg der Absatz von Ausmalbüchern weltweit um 300 Prozent! Der lesenswerte Beitrag vom Stern berichtet dabei auch über Johanna Basford. Sie führt  mit ihren Bücerhn weltweit die Bestenlisten an, ist dreißig Jahre jung und wie es sich für solche Stories gehört auch Millionärin. Aber der Neid muss es lassen, die kreativen Arbeiten und Ideen sind bewunderswert. Überhaupt ist das Ausmalen der Bilder für viele eine beruhigende, entspannende Tätigkeit. Barfuß im Stuhl, Füsse baumeln lassen und zum Buntstift greifen, Erinnerungen an die glückliche Kindertage werden wach!.

Hier geht es zur Seite von Johanna Basford

 

Tipps & Techniken

Comics & Mangas zeichnen

Mangas erfreuen sich an einer stetig wachsenden Fangemeinde. Diejenigen, die ihre eigenen Mangas zeichnen möchten, finden auf der Seite Kunstkurs-Online eine reichhaltige Auswahl an Anleitungen und Tipps. Man muss nicht zwingend Zeichenkünstler sein, Spaß an der Sache und eine Idee für eine Story reichen auch.

Mehr auf: Kunstkurs Online

Künstler & Ausstellungen

Pleinair Berlin Brandenburg/Freilichtmalerei – Ausstellung der bereits fertigen Gemälde

PM-TK-Bild-1_Marko_Fenske (2)

Das landschaftlich einzigartige Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte wird zur Szenerie für die Freilichtmalerei. Namhafte internationale und nationale Künstler sind vom 1. bis 8. Mai zu Gast beim „Pleinair Berlin Brandenburg 2016“ und lassen die Bevölkerung daran teilhaben, wie ihre Werke beim Malen in der Natur entstehen. Die Künstler freuen sich auf den direkten Kontakt mit der Öffentlichkeit – ein spannendes Kunstevent (nicht nur) für Menschen aus der Region.

Dienstag, 3. Mai 2016, 9 bis 18 Uhr:

Pleinair Berlin Brandenburg – Freilichtmalerei vom Schiff aus

Der Fürstenberger Landschaftsmaler Peter Alker nimmt am diesjährigen Pleinair ab 1. Mai in Himmelpfort teil. Er lädt die anderen teilnehmenden Künstler um Pleinair-Initiator und Maler Marko Fenske zu einem ganztägigen Malausflug auf dem traditionellen Kaffenkahn

„Concordia“ ein. Die Freilichtmaler werden vom Schiff aus ihre Motive malen. Vom Wasser aus öffnet sich ihnen ein ganz neuer Blick auf die Seenlandschaft, den sie in ihre Bilder einfließen lassen werden. Die Pleinair-Teilnehmer legen um 9 Uhr am „Haus an der Havel“ in Fürstenberg ab und kehren dort gegen 18 Uhr an Land zurück.

Donnerstag, 5. Mai 2016 / Himmelfahrt, 10 bis 17 Uhr:

An Himmelfahrt findet eine Ausstellung der bis jetzt entstandenen Bilder statt, die von den teilnehmenden Künstlern des diesjährigen Pleinair Berlin Brandenburg – darunter auch Astrid Volquardsen aus Buchholz bei Hamburg – seit Beginn des Events am 1. Mai gemalt wurden. In der Altthymener Dorfkirche kann das Publikum in dieser Werkschau die faszinierende Vielfalt der entstandenen Gemälde bewundern und diese käuflich erwerben.

Samstag, 7. Mai 2016, 15 Uhr
Pleinair Berlin Brandenburg/Freilichtmalerei – Vernissage und Preisverleihung. Alle Interessierten sind zur Vernissage und Preisverleihung des Pleinair Berlin Brandenburg ins „Haus des Gastes“ in Himmelpfort eingeladen (Fortsetzung der Vernissage am Sonntag, 8. Mai, ab 17 Uhr im Kulturgasthof „Alte Reederei“ in Fürstenberg).

Sonntag, 8. Mai, 17 Uhr:
Pleinair Berlin Brandenburg/Freilichtmalerei – Vernissage
Nach dem Beginn der Vernissage am 7. Mai im „Haus des Gastes“ in Himmelpfort, sind nun am 8. Mai alle Interessierten zur Fortsetzung im Kulturgasthof „Alte Reederei“ in Fürstenberg eingeladen.

Continue Reading