Monthly Archives

Februar 2018

Ausstellungen

Ausstellung in der IMBA-Gallerie in Hamburg

Bis zum 10. März 2018

zeigt die Illustratorin Kristina Gehrmann noch ihre Serie neuer Aquarell- und Tuschebilder sowie Digitalzeichnungen aus ihrer 2016 mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichneten Graphic Novel „IM EISLAND“.In den drei Bänden der Erzählung schildert sie die Geschichte der Franklin-Expedition. Unter dem Kommando von Sir John Franklin fahren im Frühjahr 1845 zwei Schiffe der Royal Navy, die HMS Erebus und die HMS Terror, in die Arktis. Ihre Mission: eine Nordwestpassage vom Atlantik in den Pazifik zu finden. Es ist eine Expedition, von der niemand lebend zurückkehrt.Die Ausstellung wird durch Soundeffekte und Fernsehbeiträge aus dem NDR über die Entstehungsgeschichte dieser Arbeiten begleitet.Übrigens: einige Stein-Skulpturen, die Wind und Wetter symbolisieren, begleiten diese Ausstellung.

Mehr unter: http://www.imba-galerie.de

 

Ausstellungen Künstler & Ausstellungen

PROOF: FRANCISCO GOYA, SERGEI EISENSTEIN, ROBERT LONGO

„Mit Werken von Francisco Goya (1746–1828), Sergei Eisenstein (1898–1948) und Robert Longo (1953) stellt die Ausstellung PROOF in den Hamburger Deichtorhallen vom 17. Februar bis zum 27. Mai 2018 drei wesensverwandte Künstler vor, die die sozialen, kulturellen und politischen Komplexitäten ihrer jeweiligen Zeit in bildgewaltige Werke überführen.

Vom 18. bis zum 21. Jahrhundert erfahren diese drei Künstler über zwei Kontinente hinweg sowohl die Turbulenzen eines Jahrhundertwechsels als auch die seismischen Auswirkungen von Revolution, Bürgerrechtsbewegungen und Krieg. Goya wählte im 18./19. Jahrhundert das Medium Druckgrafik für seine gesellschaftskritischen Werkzyklen und eindringlichen Kriegsbilder.“ Quelle: Pressetext Deichtorhallen

Mehr über die Ausstellung erfahren Sie auf: http://deichtorhallen.de/index.php?id=533